IT-HAK

IN KÜRZE:
5 Jahre | Semestrierung | standardisierte Reifeprüfung | technisches Können | Businesscenter | Programmieren &  analytisches Arbeiten | Praxis | Unternehmerprüfung

Neben den traditionellen IT- Fächern der Handelsakademie wird an der HAK für Wirtschaftsinformatik (IT-HAK) ein breites Spektrum an Informatikfächern aus verschiedenen Bereich der Informatik unterrichtet - exklusiv im Tiroler Unterland in Kitzbühel.

  • Fächer: Betriebssysteme und Netzwerktechnik, Internet-, Multimedia-, Contentmanagement, E-Business und E-Business-Center (Übungsfirma), Angewandte Programmierung, Softwareentwicklung sowie Projektmanagement und Projektarbeit
  • Die Ausbildung gliedert sich in einen Kernbereich und in einen Fachbereich Wirtschaftsinformatik - Digital Business.
  • Insgesamt Informatik-Anteil ca. 40 % der Gesamtstundenzahl
  • Nur eine lebende Fremdsprache (Englisch) geführt.
  • In allen Gegenständen Englisch als Arbeitssprache verstärkt eingesetzt.
  • Ab dem zweiten Schuljahr als Tablet-/Notebookklassen. Die Anschaffung der Geräte wird im Informatikunterricht der ersten Klasse fachlich begleitet. Der intensive Einsatz von Notebooks, Tablets und anderen mobilen Devices wie Smartphones ist ebenfalls ausdrücklich vorgesehen und erwünscht.
  • Schwerpunkt der IT-HAK ist eine handlungs- und projektorientierte IT-Ausbildung.
  • Die Erstellung einer Projektarbeit im Team und die Arbeit der SchülerInnen in einem E-Business-Center als Übungsfirma sind verpflichtend und Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss.
  • Die standardisierte Reife- und Diplomprüfung am Ende der Ausbildung berechtigt zum Studium aller Studienrichtungen.
  • Ab dem 2. Jahrgang wird semestriert in Kompetenzmodulen unterrichtet.
  • Die Nähe zum realen Wirtschaftsleben durch die neuen verpflichtenden Praktika in der Wirtschaft. Diese können in den Ferien und/oder unterrichtsbegleitend absolviert werden.

    WALTER GROUP     RZ-Logo-OberrauchSeiwald Andere     Sparkasse Kitzbuehel                  Oekolog

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.